• Düren / Derichsweiler
  • Einfamilienhaus
  • 160 m²
  • 6 Zimmer
  • 4  Schlafzimmer
  • 3  Badezimmer
269.000,00 EUR

Dieses im Jahr 1930 gebaute und in den letzen Jahren immer wieder sanierte Einfamilienhaus mit Garage besticht durch seine tolle Aufteilung. Hier können Sie mit Ihrer Familie auf 3-Etagen das Leben genießen.
Die Wohnfläche von ca. 155 m² verteilt sich wie folgt.
Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiges Wohn-/ Esszimmer mit anliegender Küche. Diese kann bei Bedarf übernommen werden. Desweiteren befinden sich im Erdgeschoss eine Diele und ein Badezimmer. Das Badezimmer ist mit Badewanne, Waschbecken und WC ausgestattet. Das Wohnzimmer ist mit einem zusätzlichen Kaminofen ausgestattet. Aus der Küche gelangen Sie auf die Terrasse und in den Garten, welcher Ihnen wiederum Zugang zu der Garage bietet. Im hinteren Teil des Hofes befindet sich eine separate Wachküche/Vorratsraum mit zusätzlichem WC. Daran angebaut wurde ein Geräteschuppen.
Das 1. Obergeschoss beherbergt ein Schlafzimmer, ein Büro und ein Badezimmer. Das Badezimmer ist mit Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet.
Im zweiten Obergeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer, welche derzeit als Wohnzimmer und Schlafzimmer genutzt werden. Ebenfalls im Dachgeschoss befindet sich das 3. Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet.
Das Dachgeschoss mit einer Deckenhöhe von 2 Metern, kann als Speicher genutzt werden.
Das Haus ist vollunterkellert. Hier befindet sich der Heizungsraum sowie zwei weitere Vorratsräume.
Die Nähe zur Dürener Innenstadt und der Charme eines Dorfes werden in Derichsweiler vereint. Hier können Ihre Kinder in Ruhe aufwachsen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen in unserem Exposé zukommen und vereinbaren einen Termin zur Besichtigung.

Derichsweiler (Dürener Platt Derichswiele) ist ein Stadtteil von Düren in Nordrhein-Westfalen.
Im nördlichen Teil tangiert die Bahnstrecke Aachen – Düren den Ort, allerdings ohne Verkehrshalt. Außerdem führt nördlich die B 264 am Stadtteil vorbei.
Der Stadtteil verfügt über eine Grundschule und einen Kindergarten.
Die AVV-Buslinien 213 und 239 der Dürener Kreisbahn und 296 der BVR Busverkehr Rheinland verbinden Derichsweiler mit Langerwehe, Mariaweiler, Gürzenich und Düren-Mitte. Die nächsten Bahnhöfe sind „Düren“ und „Langerwehe“ an der DB-Hauptstrecke Köln – Aachen.
Die Autobahnauffahrt „Düren“ an der A 4 liegt etwa 4 km entfernt.
Quelle: wikipedia.de

– voll unterkellert
– ausgebautes Dachgeschoss (Ausbau 2010)
– isolierverglaste Kunststofffenster (2014) und isolierverglaste Holzfenster (1993)
– Gas-/ Zentralheizung (Bj. 1993)
– drei Badezimmer (Bad 2.OG (2010), Bad 1.OG (2006))
– Garage und zwei Stellplätze neben dem Haus
– sofort bezugsfertig
– Leitungen (Strom 2006, Gas 1993, Wasser 2007)
– Kaminofen (2006)
– Haustür (2012), Tür zum Garten (2014) (Ein-Schlüssel-Schließsystem)
– Telefonleitung ( Für jede Etage eine separate Leitung)
– Sat -/ und Kabelanschluss vorhanden
– Wohn -/ Esszimmer renoviert (2015)

Details
Merkmale
Energiedaten